Hunde

Wenn Sie einen Hund in Ihre Familie aufnehmen möchten, ist der erste Schritt bei uns immer ein Kennenlerngespräch. So können wir gemeinsam herausfinden, welche unserer lieben Schützlinge zu Ihnen passen könnten.

Ihren Wunschhund können Sie dann in aller Ruhe im Vorgarten und beim begleiteten Spaziergang kennenlernen, nicht im Tierheim selbst.

Wenn Sie und der Hund eine gute Partie sein könnten, kommt der Vierbeiner zur Probe zu Ihnen nach Hause, in der Regel für vier Wochen. Hat sich in dieser Zeit eine schöne Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem neuen Familienmitglied entwickelt und Sie möchten den Hund bei sich behalten, gehen wir die Formalitäten an: den Tierschutzvertrag und die Schutzgebühr.

Alle unsere Tiere sind mehrfach entwurmt und entfloht, werden regelmäßig tierärztlich betreut, haben einen Heimtierausweis, sind gechippt und in der Regel geimpft und kastriert.

Wenn Sie einen Welpen bei sich aufnehmen, verpflichten Sie sich, zum gegebenen Zeitpunkt eine Kastration vornehmen zu lassen, denn unsere Tiere müssen kastriert werden.

Tierheim

Geschlecht

Eigenschaften

0 gefundene Tiere

Öffnungszeiten

Tierheim Ahlum

11:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr

geschlossen

11:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr

11:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr

11:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr

11:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr

11:00 – 12:00 Uhr & 14:00 - 16:00 Uhr

Tierheim „Renate Lang“

Corona Richtlinien

Besuch und Termine nur nach telefonischer Absprache

Jede Spende hilft

Helfen Sie uns, Tieren zu helfen!

  • 10
  • 16
  • 32
  • 50
  • 60
  • 250
  • 300
  • 450
Die genannten Maßnahmen stellen Beispiele dar, wie Ihre Spende durch uns verwendet werden kann, um den Tieren zu helfen.