Charles hat ein neues Zuhause

Charles hat sein neues Zuhause gefunden.

Charles

Tierheim: 72160 Horb
Alter: geboren im April 2018
Rasse: EKH
Hinweis: Kastriert, Grundimmunisierung, Heimtierausweis
Geschlecht: Kater
Eigenschaften: Wohnungskatze, mag andere Katzen

Charles ist im April 2018 geboren. Charles und seine Geschwister wurden bei einer Kastrationsaktion eingefangen. Ihre Augen waren so entzündet, dass sie fast nichts mehr sahen und ständig gegen Häuserwände und parkende Autos liefen. Sie waren völlig unterernährt und brauchten dringend tierärztliche Hilfe.

Mittlerweile sind alle wieder gesund, nur Charles linkes Auge ist etwas beeinträchtigt, was ihn aber weiter nicht stört.

Anfangs ist er sehr, sehr ängstlich. Mit anderen Katzen kommt er gut aus. Aus diesem Grund suchen wir für Charles einen ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder und Menschen mit viel, viel Geduld und Liebe.

Wir suchen ein liebevolles Zuhause

Ahlum´s TOMTE ist unser Notfall!

DRINGEND!
Weiterlesen

Ahlum´s ELFI sucht noch immer!

Weiterlesen

ESEL-Liebhaber in Ahlum gesucht.

Diese beiden wundervollen Herzchen möchten zusammen bleiben.
Weiterlesen

ANNELIE - unser "Schmusel" sucht Personen zum Kuscheln.

Weiterlesen

Ahlum´s PEPE lebt auf dem Gnadenhof.

Weiterlesen

DON CAMILLO lebt auf Ahlum´s Gnadenhof.

Ahlum´s AMANDA sucht ihren Lebensplatz.

Weiterlesen

HENRY lebt auf Ahlum´s Gnadenhof

Weiterlesen

Ahlum´s Neuzugang VITO

Vito braucht noch etwas Zeit, bis er in ein neues Leben ziehen kann.
Weiterlesen

Wer verliebt sich unsterblich in unsere ALMA?

Weiterlesen

Ahlum´s JOYCE sucht liebevollen Lebensabend.

Weiterlesen

MAMBO ist neu in Ahlum

Kinderfreund such neues Aufgabengebiet.

AMBER in Ahlum braucht spezielle Zuwendung.

Weiterlesen

Ahlum´s ANASTASIA sucht Lebensplatz.

Weiterlesen

Ahlums MAX von MORITZ sucht Pflegefamilie

Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Corona Richtlinien

Besuch und Termine nur nach telefonischer Absprache

Jede Spende hilft

Helfen Sie uns, Tieren zu helfen!

  • 10
  • 16
  • 32
  • 50
  • 60
  • 250
  • 300
  • 450
Die genannten Maßnahmen stellen Beispiele dar, wie Ihre Spende durch uns verwendet werden kann, um den Tieren zu helfen.