Bent hat ein neues Zuhause

Bent ist in seinem neuen Zuhause eingezogen...

Bent

Stammt aus einer Sicherstellung
Tierheim: 72160 Horb
Alter: geb. ca. 2010
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Hinweis: Kastriert, Transponder
Geschlecht: Kater
Eigenschaften: Freigänger, mag andere Katzen

Bereits Ende Mai 2019 kam Bent zusammen mit seiner Großfamilie über das Veterinäramt zu uns. Die Umstände der Haltung der Tiere waren einfach zu schlecht, sodass wir insgesamt 19 Hunde, 12 Katzen, 3 Pferde und 3 Papageien und Sittiche aus ihrer misslichen Lage befreien mussten.

Die Katzen wurden in einem Zimmer gehalten, vermehrten sich unkontrolliert. Wie auch immer man so etwas verantworten kann. Der Geruch im Zimmer war unerträglich - auch nur für die kurze Zeit des Einfangens der Tierchen. Die Armen mussten in diesem Kot- und Urindunst ständig leben - waren unterernährt, apathisch, verschnupft und verfloht. Schrecklich.

Wir brauchten lange, bis wir die ganze Bande in einem vermittlungsfähigen Zustand hatten.  Durch die Futterumstellung gab es immer wieder Durchfall in der Gruppe, der Schnupfen wollte teilweise nicht verschwinden. Bei einigen der Katzendamen war es zu spät für eine Kastration, sodass wir noch die Katzenkinder abwarten mussten.

Jetzt sind alle soweit fit und vor allem auch gut an Menschen gewöhnt. Es steht jetzt nichts mehr einer Vermittlung im Wege und wir freuen uns sehr, wenn die wirklich hübschen Kätzchen endlich ein liebevolles Zuhause für sich finden würden.

Bei Bent ist das Misstrauen in Menschen wirklich groß. Er ist einer der wenigen der Gruppe, die noch immer nicht die Vorteile von uns Zweibeinern für sich nutzt. Anfassen lässt er sich bisher leider nur beim Füttern, sonst haut er lieber ab. Dafür ist er mit anderen Katzen sehr fürsorglich und kuschelt immer mit einer / einem der Gruppe.

Wir glauben aber, dass Bent in einem ruhigen, freundlichen Zuhause zu seiner Familie Vertrauen fassen wird. Vor allem, wenn in der Familie noch eine andere Katze ist, die Menschen richtig klasse findet. Die Kinder der Familie sollten schon mindestens im Teenager-Alter sein, damit sich der Lärm und die Unruhe im Haus in Grenzen hält.

Geben Sie ihm einfach eine Chance, wenn Sie Bent erstmal auf ihrer Seite haben, dann wird er von ihrem Schoß nicht mehr wegzudenken sein.

Wir suchen ein liebevolles Zuhause

Ahlum´s TOMTE ist unser Notfall!

DRINGEND!
Weiterlesen

Ahlum´s ELFI sucht noch immer!

Weiterlesen

ESEL-Liebhaber in Ahlum gesucht.

Diese beiden wundervollen Herzchen möchten zusammen bleiben.
Weiterlesen

ANNELIE - unser "Schmusel" sucht Personen zum Kuscheln.

Weiterlesen

Ahlum´s PEPE lebt auf dem Gnadenhof.

Weiterlesen

DON CAMILLO lebt auf Ahlum´s Gnadenhof.

Ahlum´s AMANDA sucht ihren Lebensplatz.

Weiterlesen

HENRY lebt auf Ahlum´s Gnadenhof

Weiterlesen

Ahlum´s Neuzugang VITO

Vito braucht noch etwas Zeit, bis er in ein neues Leben ziehen kann.
Weiterlesen

Wer verliebt sich unsterblich in unsere ALMA?

Weiterlesen

Ahlum´s JOYCE sucht liebevollen Lebensabend.

Weiterlesen

MAMBO ist neu in Ahlum

Kinderfreund such neues Aufgabengebiet.

AMBER in Ahlum braucht spezielle Zuwendung.

Weiterlesen

Ahlum´s ANASTASIA sucht Lebensplatz.

Weiterlesen

Ahlums MAX von MORITZ sucht Pflegefamilie

Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Corona Richtlinien

Besuch und Termine nur nach telefonischer Absprache

Jede Spende hilft

Helfen Sie uns, Tieren zu helfen!

  • 10
  • 16
  • 32
  • 50
  • 60
  • 250
  • 300
  • 450
Die genannten Maßnahmen stellen Beispiele dar, wie Ihre Spende durch uns verwendet werden kann, um den Tieren zu helfen.