Henry

Schönheit sucht Hundeversteher.

Henry

Stammt aus einer Sicherstellung
Tierheim: 38489 Ahlum
Alter: geb. 27.04.2011
Rasse: Altdeutscher Schäferhund
Hinweis: Kastriert, Transponder, Grundimmunisierung, Heimtierausweis
Geschlecht: Rüde
Weiteres: Senior, kann allein bleiben, kann Auto fahren, nur an Hundeerfahrene, Rasseerfahrene

Auch unser Henry kam durch eine Sicherstellung des Ordnungsamtes zu uns. Es kam auf einer Geburtstagsfeier zu einem Beißvorfall. "Abgerichtet" wäre Henry laut Besitzer nicht geworden, aber leider wurde uns auch gesagt: "Was soll ich denn mit einem Hund, der nicht aufpasst?! " Ohne Worte. Aufgrund dieser unglaublich veralteten Einstellung ist Henry jetzt im Tierheim. Er wurde als Welpe von den Menschen in hohen Alter angeschafft und irgendwann wurde man ihm nicht mehr Herr. Die Angehörigen gingen hier und da mit ihm raus. Sie wollten ihn auch auf jeden Fall wieder haben, konnten aber die nötigen Papiere nicht beschaffen und die Sicherung des Grundstücks gewährleisten.

Henry war wirklich ein hartes Stück Arbeit. Er akzeptierte ausschließlich seine Familie. Und niemanden anderes. Über 6 Monate war er wütend und ungehalten. Er wurde von allen immer nur positiv bestärkt, egal wer an ihm vorbeigegangen ist - Henry bekam nur die besten Leckerlie und Ansprache. Auch, wenn sein hübsches Gesicht fast nur zur Faust geballt war.

Irgendwann ging es plötzlich vorwärts.  Seine Züge entspannten sich und er merkte wohl, dass so das Leben einfach nicht zu ertragen ist. Etwas, was uns auch große Sorgen gemacht hat.

Henry hat seine Lieblingspfleger, mit denen er gerne spazieren geht und viel mit macht. Er hat viel Spaß, kann einige Kommandos und freut sich, wenn er zeigen darf was er kann.

Dieser wunderschöne Schäferhund wird wahrscheinlich niemals jemand sein, der jeden auf sein Grundstück lässt. Das muss einfach klar sein. Seiner Familie gegenüber ist er sehr loyal und so suchen wir einfach jemanden, der damit gut zurechtkommt.

Henry neigt zu Nierenproblemen, wobei unsere Tierärztin sicher ist, dass es durch den Stress kommt. Dafür nimmt er zweimal täglich 1 Tl Renal Combi über das Futter auf. Auch, wenn wir uns noch so bemühen, ein Zuhause können wir nicht ersetzen. Wahrscheinlich werden diese gesundheitlichen Probleme in einem Zuhause zurückgehen oder sogar verschwinden. Henry bekommt  außerdem Medikamente, da er eine seltene Form von Diabetes hat. Diese sind nicht ganz günstig. 30Tage kosten € 151,00 - er bekommt täglich 3 Tabletten, die er einwandfrei nimmt. Sonst hat er eine leichte Spondylose in der Wirbelsäule - altersbedingt. Ansonsten ist er fit wie ein Turnschuh.

Wer gibt diesem missverstandenen Struppie noch eine Chance?

 

Wir suchen ein liebevolles Zuhause

Ahlum´s TOMTE ist unser Notfall!

DRINGEND!
Weiterlesen

Ahlum´s ELFI sucht noch immer!

Weiterlesen

ESEL-Liebhaber in Ahlum gesucht.

Diese beiden wundervollen Herzchen möchten zusammen bleiben.
Weiterlesen

ANNELIE - unser "Schmusel" sucht Personen zum Kuscheln.

Weiterlesen

Ahlum´s PEPE lebt auf dem Gnadenhof.

Weiterlesen

DON CAMILLO lebt auf Ahlum´s Gnadenhof.

Ahlum´s AMANDA sucht ihren Lebensplatz.

Weiterlesen

HENRY lebt auf Ahlum´s Gnadenhof

Weiterlesen

Ahlum´s Neuzugang VITO

Vito braucht noch etwas Zeit, bis er in ein neues Leben ziehen kann.
Weiterlesen

Wer verliebt sich unsterblich in unsere ALMA?

Weiterlesen

Ahlum´s JOYCE sucht liebevollen Lebensabend.

Weiterlesen

MAMBO ist neu in Ahlum

Kinderfreund such neues Aufgabengebiet.

AMBER in Ahlum braucht spezielle Zuwendung.

Weiterlesen

Ahlum´s ANASTASIA sucht Lebensplatz.

Weiterlesen

Ahlums MAX von MORITZ sucht Pflegefamilie

Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Corona Richtlinien

Besuch und Termine nur nach telefonischer Absprache

Jede Spende hilft

Helfen Sie uns, Tieren zu helfen!

  • 10
  • 16
  • 32
  • 50
  • 60
  • 250
  • 300
  • 450
Die genannten Maßnahmen stellen Beispiele dar, wie Ihre Spende durch uns verwendet werden kann, um den Tieren zu helfen.