Reserviert

Elias sucht ein neues Zuhause

Handicap-Hund sucht Aufgabenbereich.

Elias

Stammt aus einer Sicherstellung
Tierheim: 72160 Horb
Alter: geb. ca. August 2017
Rasse: Deutscher Boxer (Mix?)
Hinweis: Kastriert, Transponder, Grundimmunisierung, Heimtierausweis
Geschlecht: Rüde
Weiteres: kann allein bleiben, kann Auto fahren, nur an Hundeerfahrene

Elias ist ein ganz spezielles Herzchen. Er kam zusammen mit vielen anderen Boxern/ Boxer Mischlingen durch eine Sicherstellung des Veterinäramtes zu uns. Die vielen unkastrierten Tiere vermehrten sich unkontrolliert und sie wuchsen ihren Besitzern über den Kopf. So kam es regelmäßig zu Ausbrüchen, bei denen die Tiere in 8er Gruppen durchs Dorf zischten. Da bekommt man natürlich einen Schreck als unbedarfter Spaziergänger. Schließlich kann man die Tiere nicht einordnen.

Elias lebt hier mit seiner Schwester Elfi zusammen. Die beiden sind wirklich ganz wunderbar mit uns, bilden zusammen aber gerne ein Team gegen Fremde. So werden wir sie leider nicht zusammen vermitteln können, es sei denn jemand mit Rasse-Erfahrung kommt ganz zufällig ins schöne Ahlum und sucht genau diese beiden. Dann sehr, sehr gerne!

Unser Sonnenschein ist leider etwas gehandicapt. Er läuft hinten manchmal sehr unkoordiniert und wir haben es zuerst auf eine schlechte Hüfte geschoben und dachten an Schmerzen. Wir ließen es in der Tierklinik Erzberg kontrolliere und herausgekommen ist, dass der Nervenkanal nach hinten so verengt ist, dass die Impulse einfach nicht umgesetzt werden können. Aber zum Glück wurde uns bestätigt, dass er wunderbarerweise völlig schmerzfrei ist. Zudem hat er nur eine ausgebildete Niere, die etwas größer ist als gewöhnlich und somit die Leistung der Zweiten fast ausgleicht.

Alleine ist Elias ein ganz wundervoller Hund. In der Klinik lag er auf dem Schoß (eigentlich ist er nur ein kleiner Hund) und war bei den vielen Untersuchungen ganz vorbildlich artig. Auch mit den Hunden im Wartezimmer hat er nie Probleme. Die kommen nur, wenn die beiden Herzchen zusammen stark sind. Dann sind sie laut und pöbeln. Warum auch immer. Übrigens kann Elias mit seinem Handicap rennen, toben, springen und tolle Spaziergänge machen. Er läuft einfach nicht ganz rund!

Wir wünschen und für Elias endlich ein richtiges Zuhause mit Rasse erfahrenen Menschen, die ihm den nötigen Halt geben und ihn nicht über alte Methoden erziehen werden. Er ist sehr sensibel und liebt seine Menschen innig.

Wir suchen ein liebevolles Zuhause

Notfall "Talisker" ist neu in AHLUM

Weiterlesen

MESSI ist neu in Ahlum

Weiterlesen

Unser aufgewecktes Feuer sucht noch ein passendes Zuhause.

Weiterlesen

AHLUMS "Duquesa" sucht Galgofreunde.

Weiterlesen

AHLUMS "Cierva" sucht Galgofreude

Weiterlesen

CANTÓN sucht eine Pflegefamilie!

Weiterlesen

TRUENO braucht Sicherheit.

Weiterlesen

Ahlum´s Geschwister - Trio darf bald die Quarantänestation verlassen und ein Zuhause suchen.

Weiterlesen

ESEL-Liebhaber in Ahlum gesucht.

Diese beiden wundervollen Herzchen möchten zusammen bleiben.
Weiterlesen

ANNELIE - unser "Schmusel" sucht Personen zum Kuscheln.

Weiterlesen

Wer verliebt sich unsterblich in unsere ALMA?

Weiterlesen

AMBER in Ahlum braucht spezielle Zuwendung.

Weiterlesen

Ahlum´s ANASTASIA sucht Lebensplatz.

Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Corona Richtlinien

Besuch und Termine nur nach telefonischer Absprache

Jede Spende hilft

Helfen Sie uns, Tieren zu helfen!

  • 10
  • 16
  • 32
  • 50
  • 60
  • 250
  • 300
  • 450
Die genannten Maßnahmen stellen Beispiele dar, wie Ihre Spende durch uns verwendet werden kann, um den Tieren zu helfen.