Umarme-deine-Katze-Tag!

Heute ist der Umarme-deine-Katze-Tag! Diesen kuriosen Feiertag wollen wir als Anlass nehmen, unsere geliebten Samtpfoten zu feiern.

 

Wie bei vielen anderen kuriosen Feiertagen ist nicht mehr bekannt, wer den Tag ins Leben gerufen hat, aber er reiht sich ein in eine Vielzahl von lustigen bis verrückten Feiertagen, die den Samtpfoten gewidmet sind. So gibt es neben dem Umarme-deine-Katze-Tag auch noch andere Feiertage wie das Katzen-Neujahr am 02. Januar, den Weltkatzentag am 08. August oder den Tag der schwarzen Katzen am 17. August bis hin zu Kuriositäten wie dem Beantworte-die-Fragen-deiner-Katze-Tag am 22. Januar.


Wie sollte man diesen Tag aber nun feiern? Soll man wirklich seine Katze umarmen und dabei ein paar Kratzer riskieren, falls die Samtpfote gerade nicht den besonderen Anlass im Kopf hat? ;)

Jede KatzenbesitzerIn wird wissen, was ihre Katze mag und ob eine Umarmung, eine besondere Leckerei im Futternapf oder ein sanftes Streicheln auf dem Rücken das Richtige ist. Heute ist auf jeden Fall der richtige Tag, um der Katze etwas zurückzugeben. Denn Studien belegen bereits, dass sich das Zusammenleben mit Katzen positiv auf die Gesundheit auswirkt. Katzenkuschler haben weniger Stress, einen niedrigeren Blutdruck und ein geringeres Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen.

Zur Feier des Tages haben wir für euch ein paar Bilder von uns beim Katzenkuscheln gesammelt:

Wie kann man den heutigen Tag feiern?

Hier haben wir ein paar Vorschläge für euch: 

  1. Umarme deine eigene Katze
  2. Umarme jemand anderes Katze
  3. Umarme eine Tierheimkatze
  4. Überlege dir Gründe, eine Katze oder ein anderes Tier zu adoptieren
  5. Unterstütze ein Tierheim ehrenamtlich
  6. Schenke deinem Tier extra viel Liebe und Aufmerksamkeit
  7. Unterstütze ein Tierheim mit einer Spendenaktion

Da wir für unsere Tierheimkatzen nur das Beste wollen, haben wir auch noch ein paar gute Gründe für euch, warum ihr eine Katze aus dem Tierheim adoptieren solltet:

  • Eine adoptiert, zwei gerettet...Wenn eine Katze adoptiert wird, wird ein Platz im Tierheim frei, um eine neue Katze aufnehmen zu können. 
  • Die richtige Katze für jeden: Wir beschäftigen uns intensiv mit unseren Tieren und lernen sie kennen. So können wir Interessenten genau beraten und ein Paar von Tier und Mensch finden, das gut zusammenpasst. 
  • Tierheimkatzen haben schon einen Gesundheitscheck hinter sich, sind bereits geimpft, gechipt und, wenn möglich, auch schon kastriert.
  • Wer sich für die Adoption einer Katze aus dem Tierheim entscheidet, bekommt eine ausführliche Beratung und Unterstützung vor und nach der Adoption. 
  • Durch die Adoption unterstützt ihr Tierheime und den Tierschutz
  • Durch eure Adoption ermutigt ihr auch andere, ein Tierheimtier zu adoptieren

Wenn du dir auch ein Haustier wünschst, dann schaue doch mal bei uns - vielleicht wartet schon ein liebevolles Samtpfötchen auf dich!

  • Katzen
  • Hunde
  • Pferde
  • Kleintiere
Katzen
Um eine Katze zu finden, die zu Ihnen passt, können Sie einfach mit uns in die Katzenzimmer gehen und sehen, welche der Miezen sich Ihnen anschließen möchte. Sie wissen ja, Katzen suchen sich gerne „ihren“ Menschen aus. Wenn Sie bestimmte Vorstellungen haben, rufen Sie uns einfach kurz an. Gerne sagen wir Ihnen, ob eine passende Katze für Sie bei uns sein könnte.

Simba

Simba sucht gemeinsam mit Tim ein neues Zuhause.

Tim

Tim sucht gemeinsam mit seiner Schwester Simba ein neues Zuhause.

Kira

Klein Kira sucht Familienanschluss.

Reserviert

Azafran

Azafran ist auf Probe in seinem neuen Zuhause.

Notfall

Mo Mortimer

Schätzelein sucht Einzelplatz in Wohnungshaltung!

Reserviert

Ondina

Die schüchterne Ondina ist zur Probe in ihr neues Zuhause umgezogen.


Hunde
Wenn Sie einen Hund in Ihre Familie aufnehmen möchten, ist der erste Schritt bei uns immer ein Kennenlerngespräch. So können wir gemeinsam herausfinden, welche unserer lieben Schützlinge zu Ihnen passen könnten.

Thor

Unser süßer Thor sucht eine ruhige Familie.

Kika

Schmusehund Kika sucht eine liebe Familie...

Reserviert

Seppel

Der süße Seppel sucht seine Familie.

Orpheus

Quatschkopf mit etwas dünnem Nervenkostüm sucht ruhiges Zuhause.

Helena

Grinsekind sucht Gleichgesinnte, allerdings mit entsprechender...

Kenan

Ruhiger Haushalt für zwei kleine Angsthasen gesucht.


Pferde
Unsere lieben Vierhufer kommen alle aus Sicherstellungen des Veterinäramtes zu uns. Fast alle der armen Pferdeseelen haben dann Schlimmes hinter sich, sind verstört und krank. Wir behandeln unsere Pferde mit viel Geduld, pflegen sie gesund und helfen ihnen, wieder Vertrauen in Menschen zu entwickeln.

Page

Page wird nicht mehr vermittelt, da sie hier am besten versorgt werden...

Notfall

Amber

Amber hat leider keine starken Nerven.

Apollo 13

Unsere tägliche Begrüßung zur Arbeit ist ein herzliches...

Arabella

Apollo und Arabella finden sich richtig klasse!

Annelie

Sie prägte den Begriff "Schmusel" für Schmuse-Esel!


Kleintiere
Reserviert

Hanni und Nanni

Hanni und Nanni sind gemeinsam zur Probe in ihrem neuen Zuhause.

Keks und Trixie

Keks und Trixie suchen gemeinsam ihr Zuhause...

Emmo

Emmo sucht ein neues Zuhause.

Momo und Klaus

Momo und Klaus suchen zusammen ihr neues Zuhause.

Reserviert

Gerlinde

Reserviert

Gertrud